Montag, 25. September 2017, 18:48 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Vorstand

Moderator

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2013

Beiträge: 4

1

Donnerstag, 11. Februar 2016, 18:47

Galeon 500 Fly zur besten Yacht 2016 gekürt

Galeon 500 Fly European Powerboat of the year 2016

Lesen Sie hier die Pressemeldung vom Weser-Kurier, Bremen vom 16.02.2016

Zum zehnten Male wurde auf der internationalen Bootsausstellung „boot“ 2016 in Düsseldorf der Award „European Powerboat of the year“ (EPOTY) vergeben und Gewinner bei den größten Yachten ab 45 Fuß wurde die Galeonyacht 500 Fly.



Die Experten-Jury der acht führenden europäischen Motorboot-Magazine nominierte zunächst auf der Cannes Boat Show die interessantesten Neuheiten, die für den wohl wichtigsten Preis in der Bootsbranche in Frage kommen würden. Schon dort war die Galeon 500 Fly besonders auffällig und rang einem der Bootstester die Aussage ab “Und ich muss ganz ehrlich sagen, so viele gute neue Ideen auf einem Boot habe ich noch nie gesehen“. Davon konnten sich dann auch die Besucher auf der „boot 2016“ überzeugen, die dort das Schwesterschiff Galeon 510 Skydeck vorfanden.

Eine Vielzahl von Neuerungen auf einem Schiffsneubau

Zu den Innovationen dieses Yachtkonzeptes zählen ohne Zweifel die herausklappbaren Seitendecks, die in dieser einzigartigen Form noch auf keiner anderen Yacht zu sehen sind. Der freie Cockpitbereich erweitert sich damit auf eine sagenhafte Breite von 6,00 Meter. Soviel Platz findet man sonst nur auf Yachten, die fast doppelt so groß und teuer sind. Auf dem Terrassendeck dieser 50 Fuß-Yacht bewegt man sich auch nicht wie sonst üblich im Gänsemarsch hintereinander, sondern 2 Personen können bequem nebeneinander gehen. Diesen Komfort auf Deck bietet sonst nur ein Kreuzfahrtschiff. Dem künftigen Eigner steht ein "Beach-Paket" zur Auswahl, mit einer Außenbar auf der Plattform, so dass sich sein sonnenüberflutetes Strandcafe bereits an Bord befindet. Von dort kann dann ein Sprung direkt ins Wasser gewagt werden.



Angeboten wird auch eine hydraulisch zu öffnende Tendergarage mit viel Platz für Wassersportutensilien, die sich über eine um 360 Grad drehbare Hecksitzlounge befindet. Dazu zählt auf der Steuerbordseite eine weitere Sonnenliegefläche mit Zugang zum Grillplatz sowie der hydraulisch absenkbaren Badeplattform, über die der Einstieg in ein Beiboot erfolgt. Wer keine Beibootgarage benötigt, kann stattdessen unter einer L-Sitzgruppe eine Marinero-Kabine mit eigenem Bad für die Besatzung ordern.

Das Crew-Limit liegt bei 12 Personen, denen im Beachbereich, der Flybridge und dem Vorderdeck voneinander unabhängige Freizonen für den Aufenthalt, Sonnenbaden usw. angeboten werden kann. Auf dem Vorderdeck verwandelt sich die Liegefläche per Knopfdruck in eine Sitzlounge. In einer Videoanimation wurden die variantenreichen Nutzungsmöglichkeiten der Yacht während der Fahrt bzw. am Ankerplatz zusammengestellt.



Yachthändler Ralf Hartwig vom HW BOOTSCENTER in Weyhe bringt mit der Galeon 500 Fly wieder eine luxuriöse Yacht heraus, die im makellosen Design, Leistung und Innovation ihresgleichen sucht. Er war einer der ersten Händler, der dem polnischen Yachtproduzenten Galeon von Anfang an das Vertrauen schenkte und seine langjährigen Erfahrungen von über 400 verkauften Neubooten und zahllosen Gebrauchtbooten einbrachte. Wenn man die Zielsetzung von Ralf Hartwig in einem Satz ausdrücken möchte, war es immer seine Aufgabe, den Gebrauchsnutzen der Yachten zu erhöhen und mit vorbildlichem Design, technische Raffinessen, einer Vielfalt von Raumkombinationen und Inneneinrichtungen herauszubringen, um dann unter Verwendung edler Materialien sowie neueste Elektronik und Maschinenausstattungen eine serienmäßig komplette Yacht mit vielen Ausstattungsvarianten anzubieten.

So verbindet auf der Galeon 500 Fly eine weit zu öffnende, dreiteilige Salontür in Glas mit edlem Edelstahlrahmen den geräumigen Salon mit dem Cockpit auf dem Hauptdeck. Die Tester waren beeindruckt von den Kombinations-möglichkeiten im Wohnbereich. Die breiten Fenster rundherum spenden viel Licht und die qualitativ hochwertigen Video- und Audio-Entertainments und die nautischen Ausstattungen sind weitere großzügige Highlights dieser Yacht. Der funktionelle Steuerstand, der um 90 Grad gedreht werden kann, wandelt sich in einen zusätzlichen Sitzplatz am ausklappbaren Esstisch. Die Passagiere können wählen, ob sie ihr Abendessen im vorderen Bereich oder im hinteren in der Nähe der Bar einnehmen möchten.

Geräumige Eignerkabine

Die Eignerkabine mit dem großen Doppelbett befindet sich mittschiffs und verfügt über einen begehbaren Kleiderschrank und ein eigenes Bad mit Dusche für mehr Privatsphäre. Im Vorschiff befindet sich die VIP-Kabine mit raffinierten Oberlichtern, ebenfalls einem großen Doppelbett und Direktzugang zum Gästebad. In einem dritten Raum befindet sich die Gästekabine mit 2 Betten, die optional auch als Büro, Ankleideraum oder zusätzlicher Freizeit-Lounge umgestaltet werden kann.

Technische Daten

• Länge über alles: 16,20 m
• Länge Rumpf: 14,44 m
• Breite: 4,46 m (Beachmode 6,00 m)
• Tiefgang: 1,00 m
• Gewicht: 22.750 kg
• Treibstofftank: 2x 900 l
• Wassertank: 650 l
• Kabinen: 3 / 4 (optional)
• Motorisierung 1: 2x 575 PS
• Motorisierung 2: 2x 725 PS
• CE-Zertifizierung: B

Die Galeon 500 Fly wird bei HW Bootscenter ab 683.600,-- € angeboten (incl. MWSt).

Nach der Premiere auf der Cannes Boat Show wurde auf der „boot“ 2016 gleich das Schwesterschiff Galeon 510 Skydeck hinterhergeschickt. Die Skydeck-Modelle sind auch eine Innovation der Galeon-Werft, die kein anderer Hersteller kennt. Normalerweise entscheidet sich der Kunde zwischen einer Flybridge-Yacht oder einem Hardtop-Modell, z.B. wenn er mehr die Sportlichkeit mag oder eine gewünschte Gesamthöhe der Yacht nicht überschreiten will. Die Skydeck ist eine Kombination aus beiden Typen mit einem elektrisch einfahrbaren Softdach zum Verschließen des oberen Fahrstandes. Bei Galeon gibt es also kein entweder oder, sondern der Eigner nutzt die Vorzüge beider Yachttypen gleichzeitig in einem.


HW Bootscenter
Yachtservice Ralf Hartwig

Mittelwendung 39
Tel. 04203 3548
Fax 04203 5172
http://www.hw-bootscenter.de
info@hw-bootscenter.de

Alle Details (Fotogalerie, Beschreibung, Preise):

http://www.galeonyachten.de/Galeon-500-Fly.htm

Laudatio der Jury als PDF:
http://www.galeonyachten.de/Galeon500Fly…ly Laudatio.pdf

Videosammlung Galeon 500 Fly:
(Galeon auf der „boot“ 2016, Werftvideo Galeon 500 Fly, Videoanimation des Konzeptes usw.)
http://www.galeonyachten.de/Videos/FrameVideo.htm

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Vorstand« (26. Februar 2016, 09:16)